Ausschreibung 2004

West Startplatz
West Startplatz
Starterfeld am West Startplatz auf den Flatlands am 29. Mai 2003.

GermanFlatlands

Hängegleiter - Landesmeisterschaften in Niedergörsdorf - Altes Lager
19. Mai bis 23. Mai 2004

Veranstalter

Deutscher Hängegleiter Verband (DHV)
Postfach 88
83701 Gmund am Tegernsee

Ausrichter

Drachenflieger Club Berlin e.V.
Schleppgemeinschaft Segeletz-Berlin e.V.
c/o Siegfried Prietz
Im Rodeland 9
13403 Berlin
fone: 030 - 415 08682
mobil: 0172 - 391 2699
email: Siegfried.Prietz@firemail.de

Wettbewerbsleiter

Siegfried Prietz

Chef der Jury

Christoph Buddee

Fluggelände

Altes Lager
Koordinaten N 51°59'30" E 12°58'30"
(siehe auch www.dcb.org )

Einschreibung

19. Mai 2004
8 Uhr bis 10 Uhr
10 Uhr Eröffnung und erstes Briefing

Wettbewerbsregeln

DHV-Sportordnung in der aktuellen Ausgabe. Handicap-Faktor für Fluggeräte:

  • Drachen mit Turm 0,9
  • Drachen ohne Turm 1,0
  • Starrflügler 1,15

Teilnehmer

  • Piloten mit ständigem Wohnsitz in den Ländern Mecklenburg-Vorpommern, Sachsen-Anhalt, Brandenburg, Thüringen, Sachsen, Berlin und Hamburg, Bremen, Schleswig-Holstein, Niedersachsen.
  • Piloten aus Bundesländern, die keine eigene Landesmeisterschaft durchführen.
  • mindestens 35 Piloten, maximal 70 Piloten.
  • Zulassung in der Reihenfolge des schriftlichen Meldeeingangs und Zahlung des Nenngeldes.

Voraussetzung

  • Unbeschränkter Luftfahrerschein (B - Schein).
  • Windenschleppstart- oder UL-Schleppstartberechtigung.
  • Gültige Haftpflichtversicherung für das Fluggerät.
  • Piloten mit Geräten ohne Musterzulassung benötigen eine Breitenerprobungsfreigabe durch den DHV.
  • ICAO Karte 1:500 000 Blatt Berlin.
  • Garmin GPS, Top-Navigator, Logger oder andere zur Dokumentation geeignete Navigationsgeräte.

Haftung

Jeder Teilnehmer nimmt auf eigne Gefahr an diesem Wettbewerb teil. Ansprüche gegenüber dem Veranstalter, Ausrichter und Organisationsteam sind ausgeschlossen.

Anmeldung

Schriftlich oder online mit dem Anmeldeformular bis 12. Mai 2004 an den Ausrichter. Für die Anmeldung nach diesem Termin wird ein Zuschlag zum Nenngeld von 15,00 € erhoben.

Nenngeld

90,00 €.
In diesem Nenngeld ist der gesamte Organisationsbeitrag für max. 4 Wettbewerbstage enthalten.

Überweisung

an Siegfried Prietz

Bank Commerzbank Berlin
BLZ 100 400 00
Konto 174 8003
Kennwort GermanFlatlands - Teilnehmername

Bei witterungsbedingter Absage wird das Nenngeld bis auf die dahin angefallenen anteiligen Kosten zurückerstattet.

Dokumentation

GPS - Auswertung der Wende- und Landepunkte.

Rückholung

Liegt in der Verantwortung der Teilnehmer. Die Wettbewerbsleitung koordiniert die Rückholung.

Quartier

Campingmöglichkeiten bestehen auf dem Fluggelände sowie an der Kart-Bahn Altes Lager. Außerdem

Rasthaus "Zum Tiefen Brunnen"
Treuenbrietzener Str. 5
14929 Tiefenbrunnen
fone: +49 (33748) - 70449

Das Organisationsteam

Siegfried Prietz, Christoph Buddee, Wolfgang Nisser, Wilfried Kuck, Mike Füllgraebe, Andreas Becker
Berlin den 15. Januar 2004

Ausschreibung als Download

Hier kannst Du die Ausschreibung als PDF downloaden und gegebenenfalls ausdrucken (Acrobat Reader erforderlich): GermFlat2004AusschreibAnmeld.pdf [37 KB] [1042 Clicks]